LNP311 I love you but I have chosen Datenschutz

Die Live-on-Stage-Sendung von der Bühne des Three Headed Monkeys Village auf dem Chaos Communication Camp 2019

Es war wieder Camp und es war wieder einmal das tollste Camp, was es je gab. Und Logbuch:Netzpolitik war mit dabei auf der Bühne des wundervollen Three Headed Monkeys Village. Und wie so oft haben wir wieder ein paar Gäste dabei, die die Grenzen zwischen Kunst und Aktivismus verschwimmen lassen. Wir sprechen mit Markus und Johannes über ihre Analysen der Twitter-Aktivitäten von dem ehemaligen Verfassungsschutz-Chefs Maaßen und mit Sofia und Viktor von der Digitalen Freiheit, die auch noch gemeinsam als Band auftreten.

Dauer: 0:57:46

avatar
Linus Neumann
avatar
Tim Pritlove
avatar
Markus Reuter
avatar
Johannes Filter
avatar
Sofia
Systemabsturz
avatar
Viktor Schlüter
Systemabsturz

Für diese Episode von Logbuch:Netzpolitik liegt auch ein vollständiges Transkript mit Zeitmarken und Sprecheridentifikation vor.

Bitte beachten: das Transkript wurde automatisiert erzeugt und wurde nicht nachträglich gegengelesen oder korrigiert. Dieser Prozess ist nicht sonderlich genau und das Ergebnis enthält daher mit Sicherheit eine Reihe von Fehlern. Im Zweifel gilt immer das in der Sendung aufgezeichnete gesprochene Wort. Formate: HTML, WEBVTT.


Transkript
Guten morgen lieben aus guten morgen tim hinter dir ein drei käfige affe so dumm bin ich nicht.
Music.
Politik nummer dreihundert was man überhaupt zehn elf elf keine ahnung ja.
Das ist auf jeden fall.
Live vom chaos communication camp in mildenberg genau und äh nicht nur live sondern auch stage nämlich hier im monkey und.
Es sind ganz viele gäste da hallo herzlich willkommen.
Music.
Wir haben uns zum ziel gesetzt nicht nicht zu viel über das camp zu reden aber weil tim ja noch eine weitere freak show hier macht am
samstag samstag samstagabend hier der wird dann mehrere stunden übers camp geredet und die gäste kommen danach.
Aber ich will trotzdem mal ganz kurz meine begeisterung hier für dieses monkey aussprechen,
die älteren von euch erinnern sich an das computerspiel land was ja hier auch zu,
für diejenigen für die der podcast zu langweilig ist hier im laufen läuft wir kennen das ja alle auswendig also bitte wenn da irgendwie hinten was falsches passiert nicht die lösung reinrufen wir versuchen uns hier zu konzentrieren aber das äh wm ist äh.
Find ich tatsächlich wirklich beeindruckende aktion von entropy cb cardios und vollgas crew mit eigenem piratenschiff und die mitglieder des monkey rennen auch alle in piraten,
kleidung rum und irgendwie freut mich das immer sehr zu sehen was,
also der cb und die an die anderen clubs in tropi avocados,
vollgas crew hier so einfach mal in ihrer freizeit aufbauen und da dürft ihr gerne einmal für ganz laut applaudieren
ja auch noch erwähnenswert ist das bastel.
Des diesjährigen camps sowas so ein bisschen im mittelpunkt gerückt ist weil man es ja gleich vorbestellen konnte das cardio wer von euch hat sein cardio bach dabei.
Okay und äh die leute auch schon okay habt alle grün also grün heißt ansprechbar ne.
Ansprechbar also die herz das kannst du laut sozusagen dass man sehr ansprechend darf wenn ich irgendjemand zu textet dann drückst du auf rot und dann sagst du hier
klopf rot und das perfekt das gefällt mir sehr sehr gut das ist hervorragend auch wieder ein geiles projekt äh kommt wie eigentlich jetzt zumindest in den letzten drei camps immer,
von den münchnern so schneider lieder fisch ole sekt die ganze münchner die sind nicht aufzuhalten der münchner cb nein sorry,
was hast du das ist mir so rauskommt das habe ich nicht gesagt zumindest nicht laut.
Ähm mit ekg und stress hat schon eine warnung bekommt von seinem kardio.
Niemand dann arbeiten wie ähm.
Ich habe heute einen anruf bekommen auf meinem telefon und es ist erreicht nämlich eine durchsage des,
also es gibt ja das waffel operation center die arbeiten mit äh wie heißt es.
Waffe fähigen teig haben die und waffel fähige teig produkte genau und die äh handeln betreiben damit regen regen kostenfreien handel mit äh waffeln,
und ich war dann auch beim waffenhändler und äh genau die haben also das bock hat sich da etwas gebaut weil sie gesehen haben dass irgendwie der,
der umsatz nicht stark genug war oder der spenden aufkommen nicht hoch genug und er hat das bock gesagt wir haben ja eh nichts zu tun weil unsere infrastruktur ja einfach läuft.
Also wir machen mal waffeln bis der teig alle ist.
Und haben sich dann weil es sonst zu langweilig wäre so ein wasser gebaut der neben dem waffeln ding ist und jedes mal wenn sie den wasser drücken.
Macht die telefonanlage wird sich random zwei nummern aus und informiert die darüber dass sie sich jetzt waffen.
Dein leben steht ein großer bildschirm wo sie irgendwie auf.
Laufen haben ihre wm die waffe verbindet.
Und äh da arbeiten sie natürlich auch am besten äh bester service die sie irgendwie erreichen können ja lok pop sowieso.
Immer eisenhardt dabei morgen gibt's auch wieder ein musikvideo release vom vom pock,
das musikvideo muss nur noch gedreht werden bei allen anderen würde man sagen seid ihr euch sicher dass ihr das morgen release beim fragt man.
Schafft er das vor sechs das äh was ich auch sehr geil finde hier was wir so aufgefallen ist das lok.
Logistica operation center.
Die hier diese ganze die ganze logistik irgendwie machen alles was hier hin und her gefahren werden muss die einen lagerung und das irgendwie seit anfang des monats und immer mit irgendwie cooler laune außer.
Ihr habt ihr seid ihr rennt irgendwie in diese lager bereich rein wenn das radlader ballett gerade im gange ist dann werden sie auch mal grantig.
Aber ähm das ist auch wirklich einfach 'ne 'ne krasse arbeit höchstes höchste quality auf service mit höchster fünf von fünf punkten gute laune das ist auch echt ein traum dem dem team zuzuschauen finde ich muss echt sagen.
Ist auf jeden fall applaus wert noch ist auch dieses jahr in einer äh bemerkenswerten doppelbelastung durch den kongress ähm also.
Nicht nur das lock aber vor allem das loch also ja das sind glaube ich mit die die.
Stärksten zu leiden haben unter zwei große events im im jahr also alle haben zu leiden lock auch leidet doppelt.
Ich wollte eigentlich noch ein bisschen was vom rock erzählen im radio operation center war ich bei denen hinten in der werkstatt war aber ich weiß nicht ob ich erzählen darf was sie da alles haben deswegen überspringen wir das kurz das ist auf jeden fall also kann ich nur empfehlen,
sehr spannend was da noch so für andere probleme gelöst werden.
Und ansonsten gibt 's ja hier sowieso eine ganze reihe undankbare aufgaben für idealisten sowas wie unvollständige aufzählung einlassbändchen kontrolle,
verkaufen ja irgendwie was verkaufen wir irgendwie um die fünftausend textile gehen in den verkauf village orga ja wer von euch hat nicht die orga angeschrieben und gesagt ich will aber mehr platz,
ja das muss man alles war ein paar leute die sich das alles anhören mussten camper.
Ganz undankbare aufgabe ganz undankbare aufgabe,
komm landsleute mit dem bus wo hinten noch einen anhänger dran ist und meine gespannt äh und wollen dann wollen dann da parken während andere sich ärgern dass sie für ihren kleinen vw-bus also auch echt undenkbar.
Und was wir was wir dann immer so hören wir sind eigentlich so diese sätze warum habt ihr eigentlich nicht und nächstes mal müsst ihr mal.
Und übrigens das sind die sätze die.
C drei post muss ich auch noch loben schlecht gerade.
Wow.
Mit stempel was was war der chaos post übrigens vielleicht weniger von euch wissen,
die zustellung ist nicht oh du hast ein anruf vom fc featuring ich glaube du musst jetzt eine waffel abholen äh.
Das war jetzt bestimmt rente soll ich das mal aufmachen ihr macht das schick.
Total schick ich gehe mal in deckung das bestimmt wieder eine torte ne.
Kannst du noch irgendwas unterhalten sagen ja ich esse noch beim beim beim beim bei der chaos post könnt ihr nicht nur auf eine personen sondern auch an personen bei events zu stellen,
ich habe mich.
Letzte woche politik aufführen genau sehr gut vielen herzlichen dank als buch lok politik und jetzt,
für die influencer für die influencer sind influencer bestimmten grippe mittel.
Das ist ist es puschel als pushel ist.
Das ist bestimmt peinlich versuchen nochmal kurz zu erzählen ihr könnt mit der chaos post an also an leute bei events ihr könnt also post in die zukunft senden.
Vergangenheit arbeiten sie noch dran aber zukunft geht schon was ist das auch lili los äh ja.
Nein.
Also ich meine man kann das schon nochmal erwähnen irgendwie also nippel klemm kunst es öffnet jetzt nochmal ganz.
In irgendeiner sendung mal nachgefragt glaube ich ist das wahr ja ich sollte solche sachen tun.
Wir sollen ankündigungen fasern ankündigen haben wir aber schon angekündigt die private kann man schon angekündigt einundzwanzigster bis siebenundzwanzigster zehnter in wien.
Zwanzig neunzehn privat im volkskunst museum.
So kann man sich also mit ein paar nippel klemmen kann man sich jederzeit werbung logbuch netz politik schaffen das macht jetzt bestimmt schule,
nach uns ist übrigens nach uns ist markus becker da dran mit fünfzehn jahre,
logbuch netz politik ne fünfzehn jahre netzwerk punkt org diesen aufkleber das passiert übrigens tatsächlich sehr regelmäßig dass leute dort hinschreiben wenn sie tim und mich erreichen wollen,
aber auch umgekehrt,
meistens somit warum habt ihr eigentlich nicht nächstes mal müsste aber und übrigens ne das ist so ich meine das sagt man ja immer so leicht aber ich finde ja wenn leute vom nächsten mal reden ist das eigentlich schon schon dickes lob,
weil das bedeutet ja sozusagen dass man dass man also überhaupt nicht anzieht trotzdem nochmal kommen das ist ja dass man das auch weiterhin tun sollte also ich.
Ich gehe ja auch mal so ein bisschen zur zukunft teilung und denk mir immer schon was man nächstes mal machen sollte da bin ich ein bisschen mitschuld aber es ist immer nett gemeint.
Und äh da fällt mir nur ein das haben wir wahrscheinlich schon hundert mal,
beim äh ich habe auch mal gearbeitet von zweitausendzehn bis zweitausendelf ungefähr,
haben wir zweitausendelf das camp und date tim die idee für logbuch netz politik und deswegen freue ich mich auch dass wir das jetzt hier.
Beim camp machen wer hätte das gedacht stimmt das ist dann genau acht jahre her dann sozusagen genau.
Happy birthday nee die erste sendung war etwas später die war naja aber die das war uns hat lange gedauert bis wir den für dieses gespräch,
veranstaltung weil immer dazwischen oh ich muss.
Tim muss noch mit mir reden nicht hingekriegt haben wir einen nagel gemacht ja das war die einleitung glaube ich ne und denn damit werden wir beim ersten thema oder oder willst du auch noch was sagen nö,
aber man wird man wird ja wohl nochmal was sagen dürfen das wird maaßen ja wohl noch sagen dürfen.
Unsere ersten beiden sendung gäste sind johannes filter und markus reuter da ist er,
komm her den großen platz johannes kuschelt kuschelt mit mir,
ganz intim hier alles wir sind ganz unter uns.
So funktioniert sagt man was alle zwei drei super hallo herzlich willkommen schön dass ihr gekommen seid.
Ich habe festgestellt da warst gerade schon auf der bühne ne du hast quasi jetzt warst du nicht zum transparenz gesetz auch auf der bühne gerade ne das war der selbstwert.
Ich darf sich da auch gesehen hab ich mir dann äh unterschriften gesammelt ah okay ja genau ja das wollten wir noch sagen ne transparenz gesetz für berlin wichtig wollen wir gerne haben,
ihr könnt dafür unterschreiben müsst ihr auch am besten immer direkt zu fünf da wird der zettel wegkommen weil ihr wisst ja eure komplette adresse draufschreiben wer will schon seine adresse hier auslegen.
Aber genau das äh ist aber nicht thema wird denn das thema ist die datenanalyse die du gemacht hast.
Wir haben uns überlegt wir reden erstmal nur über die methodik und dann über die ergebnisse was hast du getan also der startpunkt war hans-georg maaßen und seine aktivitäten auf twitter,
heute habe ich angefangen jan zu schauen ok er haut so raus ähm dann hab ich gesehen ok ähm hat einundzwanzigtausend follower.
Und dann gesehen welche leute von diesen einundzwanzigtausend followern und wenn die hans-georg maaßen retreat was sonst noch so das war so der startpunkt der analyse.
Und die daten hast du wie bekommen über die twitter und das kriegt man also sind da kein,
das sind kein problem ok und dann hast du wie viele wie viele requisiten maaßen überhaupt also seine.
Kriegen ja strecken streckenweise sehr viele oder genau also sind viertausend accounts.
Und so ungefähr und dann habt ihr oder hast du geschaut okay wen red finden die noch so genau.
Was was äh war das ergebnis ja auf platz eins war tichys einblick was ist das ein internet blog.
Aus dem rechten spektrum oder bürgerlich.
Aus dem das wird wohl noch sagen spektrum der gesellschaft sagen dürfen ja das wird man ja wohl noch sagen,
wir nennen die sich selber,
erlaubt bürgerlich konservativ rechtskonservativ oder rechts liberal oder konservativ liberalen oder wie auch immer diese schattierung von von braun.
Genannt werden also so hellbraun.
Ja das ist ja das ist die große frage die selber sagen ja sie sind mitte immer also egal wie brauchen sie sind ja ist ja in der mitte so,
liebe konservativ nennt das liberal konservative meinungs magazin,
manche nennen es auch rechtspopulistisch aber wo das sagen nur die anderen.
Aber das zweifelhafte mission von open arms und das doppelspieltag spaniens.
Was hast du jetzt schon mit der methodik oder noch ein bisschen tiefer genau das war so der stadt.
Jetzt gucken wir uns die anteile an also welche haben einen hohen prozent anteil von also von anderen accounts die getötet werden von maaßen und dann war die idee okay dann.
Mache ich noch eine visualisierung von twitter da gibt's ja auch sehr viele schon und es gibt sehr viele netzwerk visualisierung und ich hab halt eine andere form der visualisierung gewählt startpunkt von dieser vision die visualisierung waren aber auch mitglieds und dann kann man halt sehen auf dieser,
karte auf dieser zweite ebene von accounts die ein ähnliches retreat verhalten von ihren followern praktisch haben von den maßen.
Okay da müsste man sich vielleicht jetzt die visualisierung.
Vorstellen ja ich hab's gesehen immer vorstellen ich kann mir das auch vorstellen die auch alle und es kam also.
Noch mehr posten dann kommt jetzt hier horst aus dem hafen.
Oh das ist das eine das ist glaube ich private.
Tichys einblick was war also du hast festgestellt dass sie,
auch ein ein tichys einblick für was reduzierten die noch so also wir haben uns auf diese top fünfundzwanzig erstmal konzentriert da gab's so drei große klasse also es war,
dann afd also auf die politikerin und auch afd nah person zum beispiel erika steinbach und dann gab's noch ähm ja.
Sie wurden bezeichnet als offen rassistische influencer oder auch wahlweise als rechtsradikale die halt eindeutig nicht mehr in diesem liberalen im bürgerlichen spektrum zu finden sind.
Und das sind so die großen drei gruppen und dann gab es natürlich noch äh leute die irgendwie außerhalb dieser gruppen waren die so eine scharnier funktion übernehmen.
Die irgendwie nicht nicht fleisch nicht fisch sag mal so also die irgendwo so 'ne auch sehr oft also ich würde sie als weitere,
alte rechts abgewogen die männer bezeichnet scheiße dass das wort habe ich oft gehört in letzter zeit natürlich ähm.
Aber dass die übernehmen so eine funktion und und schieben eigentlich den diskurs nach nach rechts kann man aber nicht als rechtsradikal bezeichnen interessieren sich nur für die gleichen themen und
genau und twittern so sachen die eben bei rechten gut ankommen obwohl sie selber eigentlich gar nicht rechts sind das ist so ihre lesart kann ich ja nichts dafür.
Was passiert mit meinen inhalten die ich mache also das ist ja auch ein klassisches äh was kann ich dafür dass meine leser alle nazis sind genau da kann ich ja nichts dafür keine ahnung warum die sich da für deine äußerungen interessieren ja.
Also habt ihr die dieses ergebnis war dann ist gemündet in einem artikel auf netzwerk ort der titel war glaube ich irgendwie,
die follower maßen lieber die afd als die cdu oder so,
der titel war die anhänger oft.
Rechtsradikale aber fast nie die cdu das war nämlich auch so ein ding war dass der erste cdu der in dieser liste auftaucht ist auf platz zweiundachtzig und sonst war keiner oder top einhundert und selbst dieser platz zweiundachtzig wahrheit von der werteunion einer das heißt.
Maaßen hat halt irgendwie kriegt also das ist ein man hätte erwartet okay der mann ist cdu vielleicht kommen dann auch ein paar cdu da rein aber das war eben gar nicht so.
Ich erinnere mich noch als der endlich zurückgetreten wurde,
dass ich mir sorgen darüber machte dass er jetzt halt irgendwie so postet der der offenen rechten wird die dann irgendwie ihre verschwörungstheorien weiter ausgießen können und das scheint sich jetzt auch hierzu zu bewahrheiten an diesem.
Die interpretation dieser daten kann eigentlich nur sein dass die also die anhängerschaft
eben doch sehr rechts lastig bietet
ich liebe diese euch ausdrücken naja wir mögen die acht oder neun bekommen die alle natürlich nicht gekommen sind ähm.
Aber.
Das ist die sachen auch mal über eigene accounts laufen lassen und das sieht dann halt nicht so rechtsradikal aus genau und.
Also überraschend ist überrascht mich das tim was.
Also nicht welcher teil dessen das maßen von rechtsradikalen überhaupt nicht.
Liberal konservativen asyl kritischen frei bürgern frei denker an oder sowas ne.
Dass mich das überrascht dass die das tun.
Das war deine frage überhaupt die ergebnisse als ich sie überhaupt nicht überrascht mich dass ich mein das war ja total absehbar als er dann gegangen das war ja schon.
Ich hatte schon einfach bezeichnend wie zählt.
Er eigentlich aus diesem system raus getrocknet ist wie viel da irgendwie noch an seinem bein gehangen hat um das irgendwie zu verhindern obwohl es eigentlich von anfang an schon überhaupt nicht mehr haltbar war und das hat er irgendwie auch schon.
Gezeigt dass da irgendwie eher so eine rolle hat uns viele leute gibt die nicht wollen dass ihr diese rolle verliert weil da viel dran hängt so und als dann doch passiert ist.
War es ja klar dass das dann eben dahingehend auch äh ausgeschlachtet,
werden wird so märtyrer und.
Ist ja jetzt nichts sagt ja jetzt auch nicht so sehr viel anderes als er vorher gesagt hat also.
Packt es vielleicht eine andere worthülsen aber so ein kern hat sich ja an seiner politik nichts geändert würde ich da ist eine kontinuität und ich glaube das ist schon so ich meine der twitter die watch das ist so ein
rechtes verschwörung total würde ich mal nennen äh.
Und verbreitet ist das es hat schon nochmal nochmal ein bisschen stärker geworden auch wenn maaßen schon in seiner doktorarbeit irgendwie eben das große asyl problem.
An die wand gemalt hat und so also da gibt's eine kontinuität aber ich glaube dass er jetzt natürlich noch nochmal deutlich anzieht so.
Und was ist jetzt passiert nach der nach der veröffentlichung also eine no no news irgendwie spinner die verschwörungstheoretiker georg maaßen.
Big news und dann was passiert na als erstes was passiert ist das ein paar cdu diesen artikel haben das war eine interessante die wir so.
Guck mal da ist ja bei uns aber der macht ja nix für uns also es war so ein bisschen so eine reaktion aus dem liberalen cdu speck.
Und dann hat's ein bisschen gedauert und dann ging halt in vier tage shitstorm los und man muss sagen.
Der war unangenehm die können das sind aber gar nicht so viele accounts die das gemacht haben aber das ging dann halt schon.
Das geht dann schon ab so also was passiert denn so.
Na ja dann hast du die ganze zeit ihr könnt auch nicht kategorisieren ihr linksextremistischen terroristen das ist ja und mit einem angriffe ohne ende und,
und eben den wortspielen mit harter filter wenn der name ist ja schon klar dass das alles manipulierte,
wenn man den code veröffentlicht,
wurde extra so genannt und so da finde ich nichts anderes,
das ganze spektrum an an rechten shitstorm hat uns dann getroffen.
Das wurde in deiner beruflichen vergangenheit gewöhnt ja da gibt's ja dann auch immer so recherche asse recherche recherche.
Affe google ergebnis fünf finden sie groß präsentieren als die große klasse wirklich ganz ganz großartige,
ihre mieten die irgendwo in in süddeutschland wohnen,
und äh dann sehr genau recherchieren können das machen die gerne dafür sind ja auch bekannt dass sie das eigentlich lieber mit frauen machen junge frauen aber,
das ist ein anderes thema denn so ganz krasse sachen herausfinden wie zum beispiel wo du gearbeitet hast bevor du bei netz politik.
Und damit drohen die dann die drohen damit zur enthüllungen um zu wissen das kommt dann irgendwann als kompromiss rausgeholt steht halt öffentlich da also.
Jetzt auch nichts wofür du dich schämen müsstest wo du gearbeitet hast.
Aber wir sagen es nicht mal gucken ob wir gucken ob ihr auch google bis fünf lesen könnt ähm.
Dann.
Na ja in so einem fall wenn ihr natürlich dann irgendwie ein haufen androhung bekommst da haben alle dann auf twitter klage strafanzeige und dann geht man zu einem medien rechtsanwalt zu einem guten und dann,
dann hat er gesagt ja ich mache mir keine sorgen ich ziehe jetzt die stahlhelm auf und ja,
prüft man den text nochmal durchgeguckt habe man irgendwie scheiße gebaut ich meine wichtig ist immer dass man keine falschen tatsache,
die sind abmahnen fähig und dann geht man eine unterlassungserklärung will natürlich keine unterlassen von irgendwelchen leuten bekommen weil das ist irgendwie es fühlt sich echt gut an kostet geld und.
Haben sie gewonnen und können natürlich sagen wir sind dann haben wir doch recht und so und diese bösen linksextremisten oder was auch immer sie als was wir uns bezeichnet genau bislang ist nichts gekommen ich glaube ich vermute auch da kommt nichts mehr und außerdem stehen wir ganz gut da,
weil der artikel eben keine falsche tatsachen behauptung.
Enthielt ja das ist ja vor allem auch alles direkt nachvollziehbar also als ja ich glaube das große problem ist dass also.
Rechte ungern als rechte bezeichnet werden und das ist halt eine strategie der neuen rechten werden irgendwie die nazis früher gesagt habe nationalsozialisten,
sagen halt heute die rechten wir sind
die bürgerliche mitte oder liberal konservativ oder was auch immer weil sie dadurch den diskurs verschieben können und sagen dieses ganze linke deutschland und wir sind die einzige in der mitte die cdu hat schon immer unsere position gehabt und das müssen wir glaube ich auch irgendwie also,
da muss man noch ran wenn man eine freie und offene gesellschaft verteidigen will muss man eben genau zeigen dass.
Die nicht in der mitte stehen ne also he.
Heute ist das noch sagen wie geht das denn das jetzt noch weiter also.
Das ist das ding jetzt schon irgendwie abgeschlossen und wir reden jetzt hier bei kalten kaffee oder,
ich glaube dass man sich rechte strukturen anschaut ich müsste öfter auf netz politik auch schon gemacht die afd untersucht bei den haben wir lauter so inoffizielle unterstützer accounts gefunden dann auch den typen,
in münster,
der das ganze gemanagt hat und leute die sagen uns gesagt haben in ihrer recherche ja ich wurde bezahlt um zu bieten sie machen sonne schein riesen nummern ähm dass ich finde schon dass man sich das anschauen muss eben was wie die rechten strategien sind,
und mit offenen daten das eben auch zu zu machen die sache wie die weitergeht weiß nicht ich find schon dass man.
Dass man da dran bleiben kann und ich finde natürlich auch diese scharniere leute interessant ne also die haben natürlich den meisten wirbel gemacht.
Von den gab's auch welche die würde ich nicht als rechts radikal bezeichnet das haben wir in einer klarstellung auch nochmal gesagt so dass ihr nicht alles rechtsradikale.
Aber die sind natürlich diesen extrem wichtig weil sie den diskurs verschieben und diesen extrem laut und die sind eben vernetzt und verwurzelt rein in die welt in in verschiedene.
In den konservativen medien rein und das macht sie halt auch so gefährlich für.
Ich finde die meisten die sicherheit am meisten beschweren dass sie da aufgeführt werden könnte man ja mal dieselbe analyse.
Draufwerfen ja also im shitstorm zu stehen macht halt nicht so viel spaß aber andererseits sollte man sich davon nicht abschrecken lassen weil das ist ja die genau die strategie davon ähm.
Und ich sag mal bei der shitstorm untersuchen also der so funktioniert aber immer so jetzt von so eins bis zehn wie viel wie schützt.
Euch für verhältnisse bei netz politik war da schon ordentlich also ist jetzt nicht so alltäglich dass wir so angegangen werden ich habe auch meine nummer dran.
Und eins bis zehn,
so der durchschnitts shitstorm content in dieser rechten blase so tatsächlich rausgeschafft so richtig auf twitter deswegen würde ich ihn nicht so hoch
aber er war jetzt persönlich schon anstrengend aber die haben ja schon auch einige artikel geschrieben also ich habe dann so in.
Eigentlich nicht kenne.
Sich dann überlegt dann nochmal ein bisschen mehr aufmerksamkeit drauf gießen zu müssen dass sie,
dass sie da jetzt irgendwie analysiert wurden aber ich glaube das was was sie am meisten gestört hat ist dass die faz quasi den artikel übernommen hat äh und darüber auch geschrieben hat und dann haben sie sich auf die faz gestürzt weil das ist natürlich für so
wenn du den diskurs nach rechts verschieben willst und ein konservatives medium irgendwie,
haut da auch drauf das fanden die ganz schlimm weil dann aus eigenen reihen quasi äh oder was sie als eigenen reihen sehen angegriffen werden haben sie.
Verzeiht ist wie die tanks und so natürlich,
die sich bei der,
ich habe noch einen artikel gefunden johannes da war wurde irgendwie so eine methoden kritik versucht der ich auch nicht so ganz folgen konnte wo also gesagt.
Deine analyse wäre irgendwie also ich habe ich habe ja den code veröffentlicht schon äh beim gleich beim ersten artikel um dann auch zu zeigen okay ihr könnt es einfach genauso ausführen,
es hat tatsächlich auch ein afd-wähler gemacht auf einen cdu-politiker polens sieht sehr schön aus ein ganz normales bürgerliches spektrum was man da so sieht,
genau aber also es wurde alles kritisiert was man kritisieren kann an einem analyse und ich hab diesen blog-post auch gelesen aber.
Er ist halt fake news keine ahnung ich kann dir gerne auch eine stellungnahme noch zu machen also die frage ist also du hast du hast gesagt alles wurde kritisiert dass wir kritisieren kann heißt das diese kritik weil valide,
weil ich habe was ich da streckenweise gelesen habe schien mir nicht.
Deine aussage zu sein ne also es ist nicht verdient also natürlich ich habe auch drei e-mails bekommen mit sehr guten feedback so wo man auch sagen okay man kann sachen auch anders machen aber bis jetzt wurde,
jetzt noch nicht gezeigt dass da jetzt 'n fehler drin steckt weil das ja auch keine news ist also,
es ist ja auch überhaupt nicht überraschend das ist halt die realität also natürlich muss man vorsichtig sein sondern infografik das ist jetzt nicht,
die richtige realität und versucht das dich runterzubrechen aber ich würd schon sagen dass der wahrheit so gut wie geht also schon nahe kommt so sehe ich das ich mein streit war glaube ich gar nicht also die methodik haben sie zwar alles angegangen und konnten aber nichts irgendwie.
Dran rum kribbeln und
eher die interpretation weil ihr habt ja gesagt das ist dann die und die blase und ihr nennt das so und so und das ist halt das ding ich bin so ein bisschen leid so dieses fünfzig
farbe abstufungen von braun immer zu machen äh das was da eingefordert wird also ich finde es kann auch sachen benennen wie sie sind.
Meine jetzt so salat noch ein bisschen rum zu stochern ist ja sicherlich ein sport den ich aussterben wird was würdet ihr denn so anderen leuten die ähnliche,
ins auge fassen so raten also von der herangehensweise vom staat weg vielleicht und auch so innerhalb solches eines solchen prozesses also wenn man jetzt quasi mal die nadel in einem anderen heuhaufen,
versucht zu finden ist ja nicht mehr der heuhaufen die man gefunden hat gibt's da so also ich würd schon sagen man sollte den artikel so schreiben dass man ihn sehr schwer falsch verstehen kann.
Weil da also das ist schon auch wichtig dass wenn leute hat nur die überschrift und da eine grafik lesen.
Dass die leute halt nicht komplett ausflippen ähm weil wenn man den artikel komplett liest dann ist er voll korrekt aber.
Die ist halt schon 'ne überspitzung auch die überschrift zu machen ja gut aber ich meine so was ja auch die methodik betrifft also.
Code veröffentlichen ist sicherlich schon mal ein guter raus ja also man hätte also jetzt im nachhinein die waren ja beide überrascht von der ganzen resonanz weil's ja für uns auch keine news war also es war nie gedacht dass das so viele leute für interessieren,
ich hätte den artikel doppelt so lang gemacht und dann noch mehr erklärt also das würde ich jetzt im nachhinein machen aber das kann man jetzt nicht mehr zurückdrehen.
Ja ich glaube wir können uns bedanken bei.
Johannes und bei markus vielen dank für die ausbildung wir haben nämlich.
Noch mehr gäste für euch und äh wo seid ihr viktor und sophia ihr könnt jetzt mal hinten gerade noch zu uns kommen da kommen sie schon wir müssen uns um es euch vorher überlegen wer wo sitzen möchte.
Und da sind sie auch schon hallo super.
Einfach los geht's genau und jetzt kommt ja.
Wir haben uns erst heute so richtig kennengelernt aber für euch ist das ja nicht neu sie wie,
warst du schon öfter also irgendwie oft warst du schon auf dem campus der kongress oder ähnliche veranstaltung letzten zwei kongressen aber das ist mein erstes camp genau okay,
wir sind eine genau wir sind 'ne also wir sind eine gruppe und wir sind hier alle zusammen auch hingekommen deshalb also genau ich bin hier seit ich in der digitalen freiheit bin ähm genau die hat victor nämlich gegründet und äh genau,
genau da hast du es mir schon vorweg genommen ihr seid zwei von wie vielen leuten das wechselt größenordnung.
Immer immer so bei gruppierungen dass das irgendwie so nach außen es gibt menschen machen,
ab und zu was es gibt menschen in diesem sehr oft da bloß nicht zu genau sein das ist hier ja also ich würde sagen fünfzehn ja okay ausfluss erweitertes los erwartet das umfeld freundeskreis okay aber das ist schon mehr als jetzt eine wg.
Okay und das nennt sich digitale freiheit und seit wann gibt es das auch ich würde mal sagen.
Zweitausendsiebzehn sommer zweitausendsiebzehn sind das zwei jahre ja zwei jahre,
und warum warum da gibt es das ja warum gibt's die digitale freiheit das ist eigentlich eine lustige geschichte und zwar ähm.
Also es gibt ja auch verschiedene andere ich sag mal im netz politisch agierenden organisationen in berlin.
Und es gibt doch schon alles es gibt doch schon fast gedeckt bis auf.
Unsere kleine nische wie wir finden und zwar tatsächlich sind einige der leute die dann am anfang bei uns dazu gekommen sind haben die gleiche geschichte durchgemacht von das irgendwie auf der suche waren nach irgendeiner ich sag mal äh gruppierungen um deine organisation,
die sag mal da irgendwie sich engagiert arbeitet und.
Überwachung doof findet also versucht zu erklären dass irgendwie privatsphäre gutes und überwachung nicht so und.
Das hatte ich die das das einmal durch dass ich irgendwie quasi,
gesucht habe organisation zu finden in berlin die das tun wo man einfach so als externer wenn man niemand kennt einfach dazu kommen kann,
und es ist mir nicht richtig gelungen also irgendwie ich bin bei vielen mal irgendwie dazu gekommen aber das hat irgendwie nicht gepasst.
Auch jetzt sag mir einfach menschen in meiner altersgruppe so und tatsächlich hab ich dann irgendwann so ein paar leute an der t u,
gefunden gehabt und die hatten jeweils auch ähnliche erfahrungen gemacht dass der irgendwie auch so dieses ich sag mal irgendwie junge menschen.
Die da irgendwie was machen wollen hatten die nicht gefunden und danach mir so hey cool da haben wir jetzt ein paar leute,
oder gründen klingt so formal setzen wir uns dann auch so,
ich war
ich bin ich hab angefangen zu studieren und dachte mir okay jetzt studiere ich und will mich auch irgendwie politisch engagieren und ich hatte relativ wage so die ahnung ja ich glaube so privatsphäre damit möchte ich mich mehr auseinander setzen und dann,
diese sympathischen jungen menschen gesehen,
in dieser gruppe wo man nicht so wahnsinnig viel technisches know-how gleich mitbringen muss sondern wo man einfach sich zusammengesetzt hat und keine ahnung wir haben leute dabei die studierende soziologie und philosophie und,
grafikdesign oder jura,
und dann zusammensitzt und eben schaut okay was haben eigentlich diese ganzen maßnahmen statt oder,
datenspeicherung und so weiter das haben wir eigentlich beeinflusse auf die gesellschaft und ich fand halt total angenehm dass irgendwie was die,
jungs und mädels da geschaffen haben es war so eine stimmung dass niemand sich irgendwie schämen musste.
Irgendwas zu fragen weil es sehr themen sind mit denen man sich nicht automatisch die ganze zeit beschäftigt und ähm.
Genau so so hab ich dann bestanden geblieben also es war die erste orga zu der ich gekommen bin und ich glaube nicht.
So ging's mir dabei also in eurem twitter bio heißt es aktionen und partys für mehr datenschutz und informationelle selbstbestimmung.
Das bücher gespannt was für aktionen und was für partys habe ich verpasst.
Wir machen eine party für mehr datenschutz.
Ja nicht auf facebook ansonsten ja es ist schwierig wir wollen hier raus aus dem ja also wir sind zum beispiel wir sind ganz ganz bewusst auf facebook,
und wir sind auch gerade dabei unseren instagram-account zuzulegen so schrecklich wir das alles finden aber noch viel wichtiger finden wir halt irgendwie.
Da wo die menschen sind irgendwie diese sachen hinzu zu tragen ne irgendwie das zu erklären.
Ja wo die old fahrzeit auch sich nicht mehr bewegen weil das irgendwie,
nicht mehr dinge stimmt ja dadurch dass wir die einzigen jungen leute sind die gedanken ja genau genau da bitte auch nicht sagen also ich tummeln sich nicht auf facebook ich habe da zwar so so ein account quasi also
den ich so benutze damit ich da mal reingucken kann wie es da so aussieht und dann mache ich das wieder zu.
Benutzen durch das wird gar nicht genau also um kurz zu erklären partys und datenschutz,
ähm wir haben das tatsächlich auch mal ausprobiert irgendwie wir hatten ein open air hinter unserer uni wo es dann so eine workshop ecke gehabt und dann gab's so eine aktion dass du wenn du,
eine verschlüsselte mail an die bar schickst kriegst freibier.
Ach,
so teuer es stellte sich dann aber heraus.
Das so party völkchen spätestens ab einem gewissen,
der dritten verschlüsselt schon dann doch eher interessierte an der musik waren als unseren super tollen workshop tischen und wir hatten ja doch transfers aufgehängt und so dekoriert mit so selbst gebastelten überwachungskameras,
und wir machen immer noch partys weil viele von uns also es liegt uns irgendwie aber
ich habe mittlerweile so ein bisschen die hoffnung aufgegeben mit partys jetzt politisch irgendwie großartig irgendwie menschen was beibringen zu können so sondern weil wir ja also ne ich finde so tut man nicht so einen katholischen ansatz habe bei partys so sondern,
viele menschen werden da trotzdem hingehen einfach weil die bock haben auf geile musik und das finde ich es auch okay.
Der kommt nicht ne aber man versucht den leuten zu erklären sie ein bisschen anders tanzen es kam auch überhaupt nicht fehlen.
Nochmal anders das ist schon ganz gut probieren wir das.
Okay und was für aktionen bleiben dann auch wenn die partys wegfallen foto aktionen zu foto also,
was wir uns dann manchmal überlegen zum beispiel was jetzt total aktuell in unserem kontext war in berlin,
wo wir sind weil die gesichtserkennung am südkreuz und ähm dann haben wir uns lange überlegt ok wie können wir eigentlich diese problematik was bedeutet eigentlich intelligente videoüberwachung,
wenn sie ausgeweitet werden soll aus ganz deutschland was bedeutet das eigentlich und dann ähm,
haben wir halt lange überlegt wie wir das so bildlich darstellen können und haben uns dann irgendwie beklebt
und haben unseren riesigen selbstgebastelten kamera kopf und unseren selber ausgefüllten monitor den wir ihnen,
die ganze stadt geschleppt hab der irre schwer war lauter scheiß drin war die raus getan haben und.
Wir haben uns äh diese sachen aufgesetzt und haben dann sind da irgendwie hingefahren an südkreuz und haben geschaut okay wie können wir diese diese datenverarbeitung irgendwie darstellen mit dieser kamera und diesen monitor und den beklebt leuten ähm die irgendwie demonstrieren und,
genau die also die beklebung war so 'n skelett dass man quasi durch gescannt wird und ähm ja hab dann eben überlegt ähm,
mit den verschiedenen leuten die da die da sitzen und die ganz verschiedene inputs haben und ähm ganz verschiedene visueller ideen auch
genau wie wir das am besten machen und das wäre jetzt zum beispiel eine unserer letzten aktion unserer foto aktion und irgendwie ist das angekommen,
naja auf netz jetzt politik der bei den leuten vor ort.
Leute gekommen auch es kommt eigentlich immer leute auch als wir unser riesen keine uploadfilter banner von der cdu zentrale aufgestellt haben kommen leute und dann fängt man an,
und also erstaunlich viel gutes also erstaunlich viele dass die leute kommen ja super dass ihr das macht finde ich auch kacke ähm.
Hast du das gefühl dass.
Dass man das welches leute sind die die dadurch irgendwie so einen finalen kick bekommen oder sich in dem moment einfach nur kurz erleichtern weil sie sich selber nicht trauen oder zu wenig mut haben und dann aber vielleicht auch nichts ändern also.
Sag mal so eine frage der wahrnehmung na ich hoffe halt dass wir irgendwie das thema ein bisschen mehr in die öffentlichkeit pushen können dadurch dass er auch irgendwie das erklärte ziel.
Da habt ihr euch ja noch was anderes ausgedacht und zwar jetzt rede ich mal ganz konkret von euch beiden weil ihr.
Eine band gegründet ja also ihr seid die band ja du äh sophia und viktor und äh ihr könnt euch.
Sehr schön system absturz.
Welches system wollte denn zum absturz bringen und wie heißt er denn davor also.
Das klingt jetzt vielleicht böse als es ist wir sind trotzdem sehr demokratie überzeugt und so und wir wollen keine,
das das ist sowieso sehr wichtig.
Also wir haben tatsächlich so am anfang war unser gack dass wir aus datenschutzgründen immer unter anderem namen gespielt haben und dann am einfach so vor jedem auftritt unseren neuen namen überlegt haben.
Und dann haben wir hier das geld damit,
genau irgendwann der punkt wo der mensch das ist doch ganz schön kompliziert.
Und es war eigentlich erst jetzt für so irgendwie hey können wir beim camp spielen können wir bei der netz politik konferenz auf der party spielen.
Dass wir uns überlegt haben oder das finde ich doch ganz praktisch wenn du wieder der gleiche name so zweimal auftaucht ähm,
wir wissen immer noch nicht glaube aktuell ist es einfach das thema absturz ich glaub so namens änderungen behalten wir uns auf jeden fall vor.
Aber genau das kam dann irgendwann mal.
Es war einfach einer von vielen,
damit gelingt es euch jetzt wieder die inhalte in die in die party zurückzubringen.
Ja also,
ich weiß nicht ob die reine partymusik sind und wie gesagt wir sind ja noch relativ wir machen das ja noch nicht lange sind da relativ frisch mit im idealfall schaffen wir es damit natürlich irgendwie,
dinge zu kommunizieren an menschen die uns sonst nicht zugehört hätten.
Aber das ist bis jetzt noch nicht groß passiert ne also ne okay also am anfang haben wir auch versucht liebeslieder zu schreiben aber es hat auch einfach nicht so gut geklappt hat wir haben auch gemerkt okay datenschutz liegt uns ein bisschen mehr wir haben uns schon mehr gedanken.
Schulstart verfügt gemacht.
Dementsprechend heißt das genre was ihr jetzt vertritt datenschutz elektro park das finde ich irgendwie auch,
ganz klar äh ansage ich muss sagen ich hatte,
so beim anhören totale flashback weil da einfach eine ganze menge so für den achtziger jahren wieder auf mich zugeflogen kam wie's da vorhin auch nochmal so ein bisschen durch den zeitstrahl äh gereist weil die parallelen durchaus aufgefallen sein und,
ich finde das sehr gut weil ehrlich gesagt ist camp und überhaupt die ganze szene hat ja wirklich eine ganze menge kram hervorgebracht,
läuft ja irgendwie jede ecke und wir alles wird gebastelt alles wird gemacht wird getan.
Aber so musik mal ehrlich also abgesehen davon dass wir uns hier immer so ein bisschen mit dem techno an rauschen,
ist sozusagen originär jetzt aus dem umfeld heraus noch sehr überschaubar sage ich mal das angebot ne wir hatten ja mal wieder ein paar schöne clips und spielen immer alles gerne was was prima,
passt aber ich denke das ist auch ein zeichen einer weiterentwicklung weil meine welche revolution kommt ohne ihre eigene musik aus.
Ja also insofern finde ich das schon mal ganz gut dann werde jetzt glaube ich an dem punkt das äh.
Genau weil wir werden nämlich auch diese sendung mit einem bonustracks endlich und haben die beiden gebeten ein äh.
Ein stück aus ihrem repertoire zu spielen wenn ihr dann lust auf mehr habt dann habt ihr die gelegenheit.
Heute abend um zweiundzwanzig uhr dreißig ja in etwa also wie das so ist mit den termin auf dem camp
hinten im giraffe da gibts dann den raphael wille gibt's dann die volle packung aber ich glaube ihr seid wird das dann auch nochmal leise sein ne,
leise ist es ja auch nicht geplant,
morgen um einundzwanzig uhr dreißig hier genau ihr braucht jetzt heute um,
soll ich euch noch ein bisschen was machen und reicht das.
Wollen wir noch ganz schnell termine machen ja mach mal termine bevor du jetzt hier wieder 'ne viertelstunde um ich baue nicht um ich räume nur ab.
Achso ja sprich.
Da kannst du dir kurz spielen nee nee nee nee ich kann das schon kann das schon machen irgendwie ist das kein problem.
Music.
Warum ich nicht gegründet habe ich habe am freitag dem dreiundzwanzigsten achten dreiundzwanzig uhr gibt's in der lounge dunkel musik.
Den um zwanzig uhr fünfundvierzig ich was falsch gemacht ist völlig ok ne ja keiner samstag um zwanzig uhr fünf.
Hier auf dieser bühne die show im anschluss hier auf dieser bühne gibt 's dunkel musik wer hätte damit rechnen können eure beiden termine waren heute um zwanzig uhr dreißig.
Im giraffe und morgen um einundzwanzig uhr.
Ähm und die machen am fünften oktober ein programmier workshop für einsteiger mit und für frauen und.
In berlin der ort wird noch bekannt gegeben aber der anmeldeschluss ist der achtzehnte neunte das heißt da sollte.
Zeitnah anmelden wenn ihr erste schritte in peine machen wollt könnt ihr das nämlich auch mit dem cardio machen das ist hier der perfekte einstieg und dann geht's direkt weiter mit jan go und dann ist das start-up auch schon das nächste große ding.
Das war die termine super dann wird's dann auch danke sagen dann wollte ich noch danke sagen.
Und zwar danke sage ich an michael dennis christian und doktor now und alle die heute hier waren und das.
Hallo hallo damit der tisch muss da weg genau damit sagen wir jetzt tschüss das war's mit logbuch netz politik vielen dank fürs kommen
und jetzt gibt's noch system absturz,
tschüss.
Alles gut okay.
Wollt ihr sitzen wollt ihr stehen steht mal auf kommt bitte bitte bitte ganz schrecklich vorsitzenden menschen genau ganz langsam mit dem playboy kannst du nochmal dankeschön statt wir müssen ja noch so grundlegende sachen klären danke,
ach so genau okay.
Wenn ich sag ihr wart mal drei tage wach ne nochmal ihr wart mal drei tage wach.
Nicht kontrolle verdächtig auf deinen partys läuft nur krach verdächtigt so und jetzt alle,
du warst mal drei tage wach auf deinen partys läuft nur krach.
Sehr gut er kommt ruhig noch ein bisschen dass ich es ganz viel platz.
Der schreit ja gerade dazu danach dass ich hier irgendwie euch hinstellt genauso macht man das konzert.
Super.
Music.
System am sturz einen großen applaus fantastisch.
Music.
Ja
Ja ich darf da drüben ist noch ein so einen song der heißt staatsferne.
Aber nur ein genau was mir bevor wir es dann verpeilt was wir vielleicht noch sagen können das hat mich gerne also wenn euch unsere musik gefällt könnt ihr einfach mitkommen und in nicht so lange zeit im geraffel camp spielen wir noch mehr lieder als nur zwei.
Tja liebe technik ich weiß es aber jetzt nicht vorbereitet kriegst du das hin kriegst du.
Music.
Music.
Schön danke.

Shownotes

Prolog

Das wird Maaßen ja wohl noch sagen dürfen

Digitale Freiheit / Systemabsturz

Termine

Djangogirls 5. Oktober


2 Gedanken zu „LNP311 I love you but I have chosen Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.