LNP053 Fühl den Keese in Dir

Wir haben Constanze Kurz eingeladen und wagen einen umfangreichen Rückblick auf die Arbeit der Enquête-Kommission "Internet und Digitale Gesellschaft" die in den letzten zwei Jahren vom Bundestag ihre Arbeit verrichtet hat und unlängst ihre letzte Sitzung hatte. Zusätzlich blicken wir kurz auf den merkwürdigen Deal, den Google mit den französischen Verlagen gemacht hat um einem wie auch immer gearteten Leistungsschutzrecht zu entgehen.

Dauer: 01:59:44

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Constanze Kurz

Intro

Google-Frankreich-Deal

Enquête-Kommission Internet und Digitale Gesellschaft

Epilog

8 Gedanken zu “LNP053 Fühl den Keese in Dir

  1. Interessante und teilweise entlarvende bzw. erschreckende Einsichten. Nicht was den Berliner Politikbetrieb angeht, sondern die mangelnde Bereitschaft des CCC, sich hier zu engagieren, weil es zu “schwierig” war. Da lässt man die eigene Kandidatin lieber hängen und drückt stattdessen lieber “Gefällt mir” bei Enquete-kritischen Kommentaren. Ist ja auch weniger anstrengend.

    Bei Herausforderungen hat man immer die Wahl: Resignieren oder das Beste draus machen. Schade, dass hier die Resignation gesiegt hat. Wie oft im Leben bekommt man eine derartige Steilvorlage, mal für einen kurzen Zeitpunkt oben mitzumischen?

    Aber wir haben ja Wahlfreiheit. Nur darf man dann sich dann nicht beschweren, wenn man die Politik bekommt, die wir haben.

Add Comment Register

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>