LNP110 Jura lernen für Dummies von Dummies

Eine Woche voller juristischer Aktivität liegt hinter uns und wir betrachten die Auswirkungen diverser Legalitäts-Spiränzchen: das Bundesverwaltungsgericht dreht die Absurditätsdusche schon mal kräftig auf und sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht, dann wird eine Klage auf Transparenz über den Trojanereinsatz vom BND mit schon fast belustigender Verve zurückgeschmettert und in Britannien ignoriert man die Gesetze beim Durchsetzen neuer Gesetze einfach mal komplett. In Österreich scheint mit dem kino.to-Urteil der Rechtsstaat dann auch gleich völlig abhanden gekommen zu sein und das anstehende Gesetzgebungsverfahren zur Digitalen Agenda durch die Bundesregierung scheint ohnehin die erneute Quadratur des Kreises einzuleiten. Es bleibt spannend.

Dauer: 00:50:45

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Amazon Wishlist Bitcoin

Klage gegen BND-Emailüberwachung

BND darf nicht sagen, ob er Trojaner einsetzt

DRIP

Österreich: kino.to-Urteil

Digitale Agenda

LNP109 Presseähnliche Tätigkeit

Auch wenn uns kurzfristig der Name der Sendung entfallen war, müssen wir uns natürlich auch in dieser Ausgabe mit allerlei Spionen herumschlagen, blicken gewohnt entsetzt auf die rechtlichen Entwicklungen und dem allgemeinen Terrorwahn in Großbritannien und blicken auf einige bemerkenswerte Klagen und Urteile der letzten Wochen.

Dauer: 01:14:26

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Amazon Wishlist Bitcoin

Spion & Spion

Provider-Unterstützung beim Abhören des DE-CIX?

Großbritannien baut Überwachung mit Notstandsgesetz aus

BPjM-Sperrlisten-Leak

Plagiator nutzt Copyright, um Untersuchung seiner Doktorarbeit zu verhindern

Frag den Staat gewinnt Klage gegen Bundesregierung für Informationsfreiheit

Freifunk will uns von der Störerhaftung erlösen

Metrolaut gewinnt vor Gericht

LNP108 Beifang im Datenschleppnetz

Wieder viel Geheimdienstkram und ein wenig Google. In einer leicht nachdenklicheren Sendung setzen wir uns nicht nur mit den Nachrichten auseinander, sondern verbringen auch viel Zeit mit den Implikationen und Widersprüchen bestimmter Entscheidungen und Vorgänge und Hinterfragen auch die Zwiespältigkeit aktivistischer Forderungen und Standpunkte.

Dauer: 01:15:07

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Amazon Wishlist Bitcoin

Angela Merkel haut auf den Tisch

Prolog

BND-Mitarbeiter spioniert für die CIA

XKeyScore targets revealed

90% der NSA-Opfer sind keine Zielpersonen

Recht auf Vergessen: Google fängt an, Ergebnisse zu löschen

 

LNP107 Ohne Gummi kostet extra

Heute mal wieder eine Sendung aus der Ferne jenseits unserer üblichen Aufnahmezyklen, aber dafür mit viel Inhalt. Wir schauen uns ein Urteil des BGH an, dass wegweisend für bestimmte Auskunftsersuchende zwecks Zivilklage wegen Verleumdung sein dürfte und nehmen zur Kenntnis, dass die Vorratsdatenspeicherung auch in Österreich gegen die Wand gefahren ist. Wir diskutieren die bereits viel diskutierte Facebook-Studie, die weniger durch ihre Aussagen als durch ihr Zustandekommen für Aufregung sorgen sollte und rümpfen die Nase über O2s Drosselpläne. Danach gibt es noch Berichte vom NSA-Ausschuss, ein Nachtrag zum Bundestag und Verizon und wir beglückwünschen Dresden zu ihrem neuen Status als DE-Mail-Hauptstadt. What could possibly go wrong.

Dauer: 01:26:05

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Amazon Wishlist Bitcoin

BGH-Urteil: Kein Auskunftsanspruch gegen Internet-Portal

VDS in Österreich ist Geschichte

Facebook-Studie

O2-Drossel

NSA-Ausschuss

De-Mail City Dresden

Bundestag und Verizon

Klagen von CCC und EFF

LNP106 Irgendwas mit Datenschutz

Es bleibt munter in der Überwachungsdiskussion: Edward Snowden hat die Faxen dicke und verpasst dem lahmarschigen NSA-Untersuchungsausschuss eine vorläufige Absage. Der Bundestag merkt plötzlich dass, er sein Internet über einen US-Provider bezieht und es wird bekannt, dass der BND die Datenströme des DE-CIX schon vor 10 Jahren bereitwillig weitergeleitet hat. Während im US-Repräsentantenhaus sich zumindest etwas Widerstand gegen die NSA-Methoden regt konzentriert sich die deutsche Politik auf Sonntagsreden und nutzlose Cyber-Dialoge. Wir berichten.

Dauer: 00:56:31

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Amazon Wishlist Bitcoin

Snowden sagt dem NSA-UA ab

Bundestag bezieht Internet von Verizon

BND hat DE-CIX-Schnorchelei mit NSA geteilt

De Maiziere hat eine Grundsatzrede zum Internet gehalten

US-Repräsentantenhaus votiert gegen NSA-gesponserte Sicherheitslücken

Es beginnt der transatlantische Cyberdialog