LNP125 Die haben alle ihren Kafka gelesen

Viele kleine Aufreger versammeln sich zu unserem wöchentlichen netzpolitischen Stelldichein. Die Bundesregierung steht dabei zunächst im Mittelpunkt, da sie sich sowohl im Bereich der Netzneutralität als auch in der Cause Snowden uneinsichtig zeigt. In Großbritannien bescheinigen die Behörden sich ihre Verträglichkeit mit den Menschenrechten selbst und im deutschen Untersuchungsausschuss gibt es im Aussagenbereich Konflikte mit der Aktenlage. Zumindest scheint das Wirtschaftsministerium entschlossen, der Idee der Zwangsrouter etwas entgegenzusetzen. Am Schluß rückt dann doch noch mal UK in den Fokus, wo die Provider sich einen Zensurwettlauf liefern und dabei wohl im Namen der Pornobekäpfung alles sperren, was bei drei nicht auf den Bäumen ist. Aktuelles prominentes Opfer: der Chaos Computer Club.

Dauer: 01:32:26

avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Paypal Bitcoin
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Paypal Bitcoin

Prolog

Bundesregierung braucht keine Netzneutralität

Bundesregierung gibt keine Auskunft, was die USA Snowden vorwerfen

GCHQ verstößt nicht gegen Menschenrechte

Lügen im NSA-Untersuchungsausschuss?

Wirtschaftministerium will etwas gegen Zwangsrouter tun

UK blockiert den CCC verbietet bestimmte Stellungen in Schaukelvideos

Epilog

LNP124 Honi Soit Qui Mal Y Pense

Auf Antrag der EVP hat das Europaparlament der der Europäischen Kommission nahegelegt, doch künftig mal was gegen die vielzitierte Marktmacht von "großen Internetunternehmen" zu machen. Wir schauen, was es mit den Initiatoren dieser irgendwie problenatischen Entscheidungen auf sich hat. Aber es gibt auch mal gute Nachrichten: in Berlin ist eine Initiative zur Auskunftspflicht des Staates bei Funkzellenabfragen durchgekommen. Wir erläutern die Hintergründe.

Dauer: 01:08:57

avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Paypal Bitcoin
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Paypal Bitcoin
avatar Arne Bense
Cyber Cyber LeDUB (Bonus Track)

Zerschlagt Google!

BND und Bundesregierung wissen seit 2005 Bescheid

Berlin: Benachrichtigung bei Funkzellenabfrage

Glenn Greenwald will Snowden-Dokumente anderen Journalisten zur Verfügung stellen

LNP123 Wir können auch Heißluft

Weiterhin mangelt es an echten Schenkelklopfern, also versuchen wir uns selbst an der Heißluftproduktion und quetschen auch noch aus der trockensten Meldung halbwegs unterhaltsames. Behaupten wir jetzt zumindest mal, um Euer "Engagement" mit diesem tollen Nachrichtenprodukt am laufen zu halten. Hier gibt es also Interessantes rund um abgehörte Staatsbetriebe, Glasfasern und Kanzlerinnen als auch Einblicke in das streng geheime Wesen der öffentlichen Aufklärung und interessante Gegenbewegungen auf EU-Ebene.

Dauer: 00:58:30

avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Paypal Bitcoin
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Paypal Bitcoin

Spionage-Trojaner Regin

GERONTIC = Cable & Wireless = Vodafone

Geheimdienst-UA ist streng geheim

Merkelfon-Ermittlungen eingestellt

PNR-Abkommen mit Kanada auf der Prüfbank

Detekt: Eigenen Computer auf Trojaner checken

LNP122 The Internet is about love

Die Reiselage zwang uns mal wieder zur Fernkommunikation und die Nachrichtenlage zwang uns zu weitgehender Humorlosigkeit. Da hatten wir schon bessere Steilvorlagen. Stattdessen viel Erwartbares wie Enttäuschendes und halbherzige Politikerreden. Wir kämpfen uns da irgendwie durch und versuchen, dem geneigten Hörer doch noch das eine oder andere Schmunzeln in den Mundwinkel zu treiben.

Dauer: 00:52:03

avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Paypal Bitcoin
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Paypal Bitcoin

NSA-Skandal: Republikaner verhindern “Freedom Act”

WLAN-Störerhaftung

WhatsApp hat jetzt E2E-Crypto

Obama-Administration will echte Netzneutralität

BKA hat einen neuen Leiter

Britischer Pornofilter wird um Terror-Propaganda erweitert

AKVorrat Österreich bittet um Spenden

LNP121 Best Fail

Keine wirklichen Neuigkeiten daher diskutieren wir ein paar Geschehnisse auf der Metaebene und geben ein wenig Kontext, so uns denn einer einfällt. Nichts mehr einfallen tut uns zu dem Irrlauf der Axel Springer AG mit seinem Leistungsschutzgeld und können hier nur noch akustisch mit dem Kopf schütteln.

Dauer: 01:35:31

avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Paypal Bitcoin
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Paypal Bitcoin

Springer verliert Traffic

BND-Shopping auf Shopping-Tour

PKW-Maut

Breitband: Oettinger will Anbieterwechsel einschränken

Raubkopierer in Haft

Termine