LNP150 Kampf in der fünften Dimension

Wir haben es geschafft, die 150. Sendung von Logbuch:Netzpolitik so zu schieben, dass wir sie auf dem Chaos Communication Camp 2015 im Ziegeleipark Mildenberg live vor über 1000 Zuhörern im Hauptzelt machen konnten. Als Gäste haben wir Julia Reda und Andre Meister eingeladen und dazu gibt es noch eine akustische Sonderausgabe des Cyber-Cyber-Song, der ebenfalls live auf der Bühne vorgetragen wurde.

Dauer: 1:30:38

On Air
avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon
avatar Julia Reda
avatar Andre Meister Bitcoin Icon
avatar Arne Bense
Cyber Cyber Live
avatar Fiona Krakenbürger
Cyber Cyber Live

Wir bedanken uns für die große Beteiligung an der Live-Sendung wie auch grundsätzlich bei allen Hörerinnen und Hörern, die das Projekt in den knapp vier Jahren seit der ersten Sendung begleitet, kritisiert und unterstützt haben. Als Belohnung gibt es auch ein neues Intro.

Das Programm wird mittlerweile von gut 25.000 Menschen regelmäßig gehört und die Zahlen steigen kontinuierlich an. Das hätten wir für eine Show rund um so einen trockenen Themenkomplex niemals erwartet oder auch nur erhofft. Danke für Euer Vertrauen und Eure Begeisterungsfähigkeit.

Hier findet ihr die Acoustic-Version des “Cyber Cyber” Songs von Arne Bense und Fiona Krakenbürger:

Und wem es was bringt noch die Videoaufzeichnung des Events (die Audioqualität ist in der Podcastversion am Anfang deutlich besser):

Die am Ende verteilten Aufkleber sind natürlich nach dem Camp vergriffen. Wir werden bei Bedarf zu gegebener Zeit noch nachproduzieren und sicherlich noch weitere Motive auflegen.

LNP149 Landesverrat

Das Ermittlungsverfahren gegen netzpolitik.org bestimmt die nationale und internationale Berichterstattung. Die beiden beschuldigten Journalisten Markus Beckedahl und Andre Meister berichten von den Geschehnissen der letzten 24 Stunden, bevor wir uns gemeinsam in aller Ruhe den Inhalten der beanstandeten Veröffentlichungen widmen.

Dauer: 1:13:34

On Air
avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon
avatar Markus Beckedahl
avatar Andre Meister Bitcoin Icon

Beanstandete Artikel

Unterstützung

LNP148 Hört auf zu schreddern und kümmert Euch um die Nazis

Nicht so viel los, aber dafür kommen Tim und Linus wieder zusammen, verzichten aber vorerst auf gegenseitiges Streicheln. Stattdessen geht es um die Vergangenheit in Form einer Intervention des Bundeskanzleramts bei der Bundesnetzagentur, um die Aufklärung von Überwachungsmaßnahmen der Internetprovider zu verhindern und um die Gegenwart, in der ein ehemaliger Richter ein Büro beim BND bezieht um dort den BND zu untersuchen. Die Welt bleibt absurd.

Dauer: 0:53:11

On Air
avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon

Prolog

Feedback LNP146: Wahlcomputer

Kanzleramt beendete Ermittlungen der Bundesnetzagentur

Prüfung der Selektoren beginnt

LNP147 Dann laber ich hier einfach so lange, bis Ihre Zeit vorbei ist

Tim ist verhindert und die Woche jung. Also nutzt Linus die Gelegenheit, sich mit Andre Meister ein bisschen über die allgemeine Großwetterlage bei netzpolitik.org zu unterhalten.

Dauer: 1:00:37

On Air
avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon
avatar Andre Meister Bitcoin Icon

Ermittlungen des Generalprüfanwalts

NSA-Untersuchungsausschuss

 

LNP146 Harmonetarisiertes Urheberrecht

Die Nachrichtenlage gibt mal wieder eine Menge her, daher gibt es heute eine Sendung in Überlänge und viel Grundsatzdiskussion bzw. Detailerläuterungen, guten und schlechten Nachrichten und einem Nachruf.

Dauer: 2:20:05

On Air
avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Icon Paypal Icon Bitcoin Icon

Frankreich: Internet-Überwachung sehr stark

Spiegel-Spionage: Vorbeck-Fall

Pofalla im NSA-UA

Wikileaks veröffentlicht Selektoren und Abhörprotokolle

Hacked Team

CCC zum Staatstrojaner

Bundestag baut Geheimdienstbefugnisse deutlich aus

Wahlcomputer in Argentinien und anderswo

Reda-Bericht angenommen

Caspar Bowden gestorben