LNP087 Kusselkopf

Koaltionsvertrag – Netzsperren – NSA – BGP und Spionage – UNO-Resolution gegen Überwachung – Deutsche Unis und amerikanisches Militär – 30C3

In dieser Woche geht das präemptive Kopfschütteln über die anstehende Große Koalition weiter und wir beschäftigen uns mit ein paar wenig überraschenden NSA-Aufdeckungen und geben weitere Betrachtungen rund um Ideen wie das "Schengen-Netz". Zum Schluß rümpfen wir ein wenig die Nase ob der Beziehungen zwischen dem amerikanischen Militär und deutschen Universitäten und blicken an- und abschließend auf das Großereignis des Jahres: den 30. Chaos Communication Congress in Hamburg.

Dauer: 1:11:07

On Air
avatar Linus Neumann Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Tim Pritlove Paypal Icon Amazon Wishlist Icon Bitcoin Icon

Koalitionsvertrag

EuGH-Generalanwalt zu Netzsperren

NSA infizierte über 50.000 Netzwerke mit Späh-Software

Border Gateway Protocol und Schengen-Routing

UNO-Resolution gegen Abhöraktionen

Deutsche Unis forschen für das amerikanische Militär

30C3

5 Gedanken zu „LNP087 Kusselkopf

  1. Nur mal so ein Gedanke:
    Machen wir uns nicht über die falschen Dinge Sorgen?
    Die NSA hat 50.000 Netzwerk infiltriert und der BND hat einen Trojaner für Windows,Linux und Mac. Smartphones dürften auch keine Hürde sein.

    Wenn mein Haus keine Türen und Fenster hat, dann brauche ich mir doch keine Gedanken darum machen, ob der chinesische Briefkasten als Hintertür dient.
    Oder ob der Postbote meine Post liest.
    Und erst recht nicht, wenn die Poststelle selbst abgehört wird.

    Sollten wir nicht erst mal unsere Türen und Fenster schließen, bevor wir anfangen die Straßen aufzuräumen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *