LNP012 Mediale Schlachtordnung

Nachdem wir es lange vor uns hergeschoben haben nötigen uns die aktuellen Ereignisse, uns endlich dem Thema ACTA zu widmen, doch war auch diese vergangene Woche nicht arm an Nachrichten, so dass wir die Sendung wieder fast auf CD-Länge erweitern mussten.

Dauer: 01:12:28

avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Paypal Bitcoin
avatar Linus Neumann Amazon Wishlist Paypal Bitcoin

Netzgemeinde, ihr werdet den Kampf verlieren!!

Der bis dato weitgehend unbekannte, aber geschichtsbewusste CDU-Politiker Ansgar Heveling prophezeit der Netzgemeinde im Handelsblatt-Gastkommentar die Niederlage. Er sieht sich in der Tradition der französischen Revolution: Freiheit, Demokratie, Eigentum.

Wir würdigen seine Argumentation kritisch.

EU unterzeichnet ACTA

Am 26. Januar hat die EU in Tokyo das ACTA-Abkommen unterzeichnet, mit dem der Umgang mit Produktfälschungen und Raubkopien international vereinheitlicht werden soll.

Twitter implementiert nationale Zensurfilter

Twitter möchte in Zukunft weniger zensieren, indem nationale Zensurrichtlinien umgesetzt werden.

MPI-Studie widerlegt die Schutzlücke bei der Vorratsdatenspeicherung

Eine vom Bundesjustizministerium beim Max-Planck-Institut in Auftrag gegebene Studie findet im internationalen Vergleich keinen Einfluss der Vorratsdatenspeicherung auf die Aufklärungsquoten von Straftaten.

Two strikes

Ein vom Bundeswirtschaftsministerum herangezogene Studie gibt
“nicht eine eindeutige Antwort, ja oder nein, zu Warnhinweisen” – deswegen soll eine zweite Studie die im Ausland eingesetzten Varianten von System untersuchen, die Internetnutzer bei Urheberrechtsverstößen schriftlich verwarnen.

In Frankreich sind solche Verwarnungen bereits Gesetz – in einem dritten Schlag soll dann nach mehrfacher Warnung der Internetanschluss abgeschaltet werden.

14 Gedanken zu “LNP012 Mediale Schlachtordnung

  1. Pingback: Netzgemeinde, ihr werdet den Kampf verlieren! - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum)

  2. Mein gPodder (Gnome-Podcast-?reader?) gibt mir folgende Fehlermeldung, wenn ich versuche die Episode runterzuladen:

    LNP012 Mediale Schlachtordnung (I/O Fehler: [Err…er Name oder der Dienst ist nicht bekannt: None)

    Ausserdem wird dort als Dateigröße 1.0B angezeigt. War bei LNP011 auch so. Bis dahin gings super.

  3. @Rantan Plan: Das könnte daran liegen, dass Firefox den verwendeten Codec AAC nicht unterstützt bzw. nicht unterstützen kann/darf. (BTW @linus und tim: das type-Attribut des audio-Elements hat einen falschen Wert.) Ob das Flash-Fallback mit Firefox funktioniert kann ich leider in Ermangelung eines Flash-Plugin nicht sagen.

  4. Zu ACTA, TRIPS und Generika-Herstellung:
    -Seit der Doha-Declaration zum TRIPS-Abkommen ist es unter definierten Umständen erlaubt, Generika ohne Genehmigung des Patentinhabers herzustellen, zu importieren, zu handeln. Es muss aber eine angemessene Vergütung an den Rechteinhaber geben (die Patente werden nicht für ungültig erklärt oder ähnliches). Grundvoraussetzung ist eine “public health-crisis, der anders nicht beizukommen ist.
    -Viele Entwicklungsländer haben gerade erst begonnen, diese Freiheiten zu begreifen und noch längst nicht ausschöpfend genutzt. Hier ist ACTA ein echter Dolchstoß für die Rechteausschöpfung von Schwellenländern, wenn auch nicht der erste, siehe bilaterale Handelsabkommen mit der USA, EU.
    -Schade, dass das Gespräch mit MSF-Deutschland nicht veröffentlicht wurde!
    mehr dazu: twitter.com/uaem

    Danke für die tolle Sendung, ihr geht ja rein wie der Blücher!

  5. Fand diese Sendung eher Schwach, es fehlten einfach die Hintergründe. Nur zu wiederholen welche Themen diese Woche aktuell waren reicht irgendwie nicht. Ab der Twitter-Nachricht ging es dann aber wieder bergauf.
    Da ich die bisherigen Sendungen jedoch super fand werde ich weiter hören und hoffe auf eine spezial-Sendung zu Acta.

    @Tim bei deinen Fanboy-Themen (Vor allem Apple aber auch Twitter) scheint manchmal die Objektivität etwas in den Hintergrund zu rücken. Was ich als Fanboy (Linux und Opensource) natürlich verstehen kann aber es wäre toll wenn du versuchen würdest in Formaten wie newz-of-the-world und logbuch-netpolitik dich auf die sachlichen Aspekte dieser Themen zu beschränken. (bezieht sich jetzt nicht ausschliesslich auf diese Episode aber wenn ich schon mal am Kritik anbringen bin…).

  6. Pingback: logbuch netzpolitik: ACTA | Die Hörsuppe

  7. Pingback: Aufklärungsunterricht / Heute / ACTA « Blog Ohne Eigenschaften.

  8. Menschen die vor wenigen Tagen ACTA, SOPA und PIPA noch für tschechische Eissorten gehalten haben, fühlen ihren netzpolitischen Enthusiasmus erwachen.

    Ein paar Fakten über den ACTA-Alarmismus gibt es hier: http://bit.ly/zR1iyR Dort kann auch gern der Original ACTA-Text nachgelesen werden. So geheim ist der gar nicht!

  9. Pingback: LNP016 Das Reich der Spekulationen | Logbuch:Netzpolitik

  10. Pingback: LNP035 Ehrenamtlicher Internet-Mitarbeiter | Logbuch:Netzpolitik

Add Comment Register

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>