LNP361 Zu fünft mit İdil Baydar

Ein Logbuch:Netzpolitik Spezial und Crossover mit netzpolitik.org: ein Gespräch mit Idil Baydar, Gerda Grischke und Jilet Ayşe

İdil Baydar ist eine seit vielen Jahren erfolgreiche Kabarettistin aus Berlin. Vor einigen Monaten wurde bekannt, dass sie aus rechten Kreisen Drohungen bekam und offenbar von der Polizei in der Sache nicht viel Unterstützung erhielt. Ganz im Gegenteil: Es liegt der Verdacht nahe, dass ihre persönlichen Daten über Polizeidatenbanken abgefragt und so in die rechten Kreise gelangt sind, die sie bedrohen.

Wir sprechen mit İdil über diesen Vorfall, Hass und Rassismus in Polizei und Gesellschaft, aber auch über Humor, Influencer und die Weisheit der Mütter sowie unvermeidlich auch über Innenminister Horst Seehofer.

Dauer: 1:59:24

On Air
avatar Linus Neumann Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Constanze Kurz
avatar İdil Baydar
Jilet Ayse im August 2016, fotografiert von Plumpaquatsch

İdil hat Linus und Constanze in den Redaktionsräumen von netzpolitik.org besucht. Wir sprechen über ihre Eindrücke aus der sozialen Arbeit, ihre Karriere als Kabarettistin und ihre Erfahrungen als migrantisierte Deutsche. Trotz der schweren Themen erwarten euch 2 Stunden geballte Power von İdil Baydar.

Diese Folge erscheint gleichzeitig in Logbuch:Netzpolitik und NPP, dem Podcast von netzpolitik.org.

İdil Baydar ist eine deutsche Kabarettistin und Schauspielerin.
Mit ihren Kunstfiguren Gerda und Jilet ist İdil deutschlandweit bekannt geworden. Sie erhält seit Anfang 2019 Morddrohungen, weil Sie sich öffentlich gegen Rassismus und Diskriminierung von Migranten einsetzt.

Gerda Grischke ist die Mutter von Matthias, dem Freund von Jilet Ayses großer Schwester Aysegül. Sie fühlt sich am wohlsten als Deutsche unter Deutschen. Sie ist keine Rassistin, aber man wird ja wohl noch sagen dürfen…

Jilet Ayşe ist eine 18jährige Kreuzberger Ghettolektuelle.

Es entbehrt nicht einer gewissen Komik, dass wir nun endlich eine Crossover-Folge gemacht haben. Mitglieder der Redaktion von netzpolitik.org sind regelmäßig im Logbuch:Netzpolitik zu Gast und Linus war früher auch festes Mitglied der Redaktion von netzpolitik.org.

Auch wegen des Namensbestandteils „Netzpolitik“ kommt es immer wieder zu Verwechselungen zwischen unseren Podcast-Angeboten. Noch dazu treten in dieser Folge mit Linus und Constanze zwei bekannte Vertreterinnen des CCC auf, um die Verwirrung komplett zu machen. Verwirrte E-Mails hatten wir in den letzten Jahren jedenfalls mehrfach.

Das kostenlose und werbefreie Logbuch:Netzpolitik kann und solle man unbedingt abonnieren, um in der Regel wöchentlich von Tim und Linus netzpolitisch beschallt zu werden.

NPP ist der Podcast der Redaktion von netzpolitik.org und genau wie das Logbuch kostenlos und werbefrei abonnierbar.

LNP360 Philosophische Hürden

Feedback — Personenkennziffer — Messengerfilter — Immunitätsausweis — EuGH Zero-Rating — Rechtsextreme Polizei — Hackereien — Schufa — Glasfaser für Eigentümer

Etwas verspätet kommt eine dafür runde Sendung mit maximalen Ausblick. Wir gehen durch Euer Feedback und verleihen erstmals den Logbuch:Netzpolitik-Schneeflocken-Award für besonders mitleidswürdige Mitbürger.

Dauer: 1:56:52

On Air
avatar Linus Neumann Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Tim Pritlove Paypal Icon Bitcoin Icon Liberapay Icon Amazon Wishlist Icon

## Prolog

Feedback

Robert zum Telefonbuch

Wiebke zum Telefonbuch

Michael zu seinem Funkloch

Bootstrapper zu EU Alert

Beate zum deutschen Alleingang

Personenkennziffer

Messengerfilter

Immunitätsausweis reloaded

EuGH Zero-Rating

Rechtsextreme Polizei

Uniklinikum Düsseldorf

Über 170 Festnahmen von Darknet-Händlern

@_0rbit Prozess

Schufa will Nutzer von günstigen Angeboten diskriminieren

TikTok Verkauf

Bundestag beschließt Recht auf Ladepunkt und Glasfaser

LNP359 Digitalisierung’s Not Dead

9/11 — rC3 — CWA nicht auf kurdisch — Chez Airelle — Presserat — Warntag — E2E Monitoring — Digitalisierung des Unterrichts — Wikileaks — Facebook — GCHQ-Klage — Termne

Der 11. September ist gar nicht mehr so aufgeladen wie noch vor ein paar Jahren, wir quatschen ein wenig über relevante Zeiträume für geschichtliche Wahrnehmung. Ansonsten viel Kurzmeldungsmaterial, die großen neuen Aufreger dann vielleicht erst nächste Woche.

Dauer: 1:33:49

On Air
avatar Linus Neumann Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Tim Pritlove Paypal Icon Bitcoin Icon Liberapay Icon Amazon Wishlist Icon

Prolog

rC3 – remote Congress Experience

Corona-Warn-App nicht auf kurdisch

Chez Airelle

Presserat

Alarm

E2E monitoring

Digitalisierung des Unterrichts

Wikileaks

Für Facebook wird es eng

Straßburg lehnt GCHQ-Klage vorerst ab

Termine

LNP358 Das ist mir hier zu unterkomplex

Feedback — Corona-Warn-App — Exposure Notifications Express — Covidioten — VDS in USA — Coronalisten — Facebook — TikTok

Heute nehmen wir uns mal etwas mehr Zeit für Feedback und leider auch für die skurrile "Demo", die letzte Woche in Berlin stattgefunden hat und schauen, was dort für Kräfte unterwegs waren und im Netz noch sind und auch wie die Medien damit umgegangen sind.

Dauer: 1:34:46

On Air
avatar Linus Neumann Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Tim Pritlove Paypal Icon Bitcoin Icon Liberapay Icon Amazon Wishlist Icon

Feedback: CWA Meldungen

Feedback: CWA-Laboranbindung

Feedback: CWA Roaming

CWA: Exposure Notification Express

Covidioten-Demo

CDU fordert mehr Befugnisse für Polizei

Telegram-Kanäle

  • Keine Links aufgrund freiwilliger Selbstverpflichtung zu psychische Grundhygiene

Covidioten zweifeln an der jeweiligen Motivation des anderen, die neue Weltordnung zu bekämpfen

Gericht erklärt NSA-Vorratsdatenspeicherung für illegal

Coronalisten, die zweite

Facebook stoppt politische Anzeigen vor US-Wahl

China wehrt sich gegen TikTok-Erpressung

Bonus Track

LNP357 Wie Autocorrect, nur schlimmer

Feedback — Contact Tracing Fails — Corona-Warn-App — Gene werden umbenannt

Heute schauen wir ein weiteres Mal auf diverse Probleme, die rund um Corona entstehen und auch schon entstanden sind. Dazu gehören die Schwurblerdemos wie auch das Führen von Kontaktlisten in Restaurants und natürlich auch das Wohl und Wehe der Corona-Warn-App.

Dauer: 1:30:22

On Air
avatar Linus Neumann Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Tim Pritlove Paypal Icon Bitcoin Icon Liberapay Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Sophie Bertsch

Feedback: vote-it

Feedback: Laboranbindung CWA

Feedback: Contact Tracing in der Gastronomie

CCC findet Contact Tracing und Reservierungsdaten in der Cloud

Corona-DDoS auf Berlin

Antifaschistische Auktion

CWA: App auf 14 Mio Telefonen?

CWA: Euro-Lösung in Vorbereitung

Excellente Gene

Stellenausschreibung epicenter.works

Bonus Track