LNP028 Unavailable for illegal reasons

Willkommen zu einem Themenmarathon mit zwei schon bekannten Gästen: Thomas Lohninger von den Netzkindern und Philipp Otto von irights.info.

Dauer: 1:24:13

On Air
avatar Linus Neumann Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Philipp Otto
avatar Thomas Lohninger Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
avatar Tim Pritlove Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon

Gesetzesentwurf zum Leistungsschutzrecht

Die Bundesjustizministerin hat Ihren Entwurf für die Ausgestaltung eines Leistungsschutzrechts für Presseverlage vorgelegt. Unser Gast Philipp Otto von irights.info gibt eine erste Einschätzung ab.

Die Schufa hat(te) Facebook

Zum großen Aufreger entwickelte sich in der letzten Woche das Bekanntwerden eines Forschungsprojektes der Schufa und des Hasso-Plattner-Instituts zur Nutzung von aus sozialen Netzwerken gewonnenen Daten zur Ermittlung der Kreditwürdigkeit.

Hamburg bekommt das Transparenzgesetz

Die Hamburger Bürgerschaft hat das Transparenzgesetz der Initiative “Transparenz schafft  Vertrauen” angenommen.

Facebook verbessert sich seine Datenschutzregeln

Facebook hat seine Datenschutzregeln mal wieder zugunsten der ökonomischen Datenverwertung verbessert. Nutzern war die Möglichkeit zur Gegenabstimmung gegeben worden.

Nachlese: ACTA-Aktionstag

Am 9. Juni war ACTA-Aktionstag. Linus erzählt von der Demo in Berlin, unser Gast Thomas Lohninger von der in Wien.

Österreich und die Vorratsdatenspeicherung

Auch Thomas Lohninger ist bereits zum zweiten Mal Gast in unserer kleinen wöchentlichen Runde. Er berichtet uns vom aktuellen Stand in Österreich.

Kabel Deutschland drosselt Filesharer

Der Internet-Provider Kabel Deutschland hat seine AGB dahingehend geändert, dass ab einem bestimmten Datenvolumen pro Tag selektiv die Verbindung zu Filesharing-Diensten und Anbietern gedrosselt wird.

HTTP/1.1 451 Unavailable For Legal Reasons

Der Google-Mitarbeiter Tim Bray schlägt einen neuen HTTP-Statuscode für aus rechtlichen Gründen entfernte Inhalte vor.


In Zusammenhang mit dieser Ausgabe stehende Folgen

5 Gedanken zu „LNP028 Unavailable for illegal reasons

  1. Pingback: Leistungsschutzrecht: eine Branche schafft sich ab at qrios

  2. Ein Punkt zur Schufa: Die Forschung wird jetzt halt anderswo an einem Privatinstitut, ohne veröffentlichte Paper wie am Hasso-Plattner-Institut durchgeführt. Die Ergebnisse verschwinden dann im Schrank.

  3. 451 Unavailable For Legal Reasons. Ich glaube ja immer noch, das der Google Mitarbeiter eine klasse Art zum rumtrollen gefunden hat. 451 … klasse ;)

  4. Inzwischen sehe ich vieles was die Regierung macht als Ablenkmanöver (hallo FDP-Teppich) und dieser Entwurf zum Leistungsschutzrecht könnte sehr gut auch eines sein. Bundeskanzlerin Merkel hat vermutlich die Hoffnung, durch solche Nebelkerzen möglichst große Teile der aktiven Öffentlichkeit zu binden, während im Hintergrund Europa auseinanderfällt.

    Seit 2007 verfolge ich die Berichterstattung/Meinungen zur Krise auf diversen Kanälen und derjenige Kanal, welcher sich konsistent als zuverlässig in Vorhersagen erwiesen hat (mit Zahlen!) ist der Blog von Paul Krugman bei der NY Times. Sollte er seinen guten Track record aufrecht erhalten, dann ist dieser Sommer das Endgame (um Euro/EU/Europäische Einigung und ggf. auch noch alles andere was uns lieb und teuer ist).

    Wie ernst die Lage ist kann man vielleicht auch daran erkennen, dass Fr. Merkel die Fussball-EM nicht für ausreichend hält, um die öffentliche Wahrnehmung zu binden. (srsly: Das mit dem Teppich kann nichts anderes als Ablenkung sein.)

    Um mit etwas Positivem zu Enden: Super Sendung, weiter so! In meiner persönlichen was-wird-zuerst-gehört Hierarchie ist LNP ganz oben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.