LNP072 Innenpolitischer Tritonus

Nachdem Linus beim letzten Mal vorschnell die Sendung verlassen musste, leidet Tim heute unter einer schweren Erkältung. Wir lassen uns dadurch nicht einschüchtern und beginnen mit den Themen, die beim letzten Mal ausgelassen wurden, bevor wir uns – natürlich – wieder dem US-Überwachung zuwenden.

Dauer: 00:54:19

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Bitcoin Amazon Wishlist

Razzia bei der Telekom

Wegen des Verdachts der Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung ermitteln EU-Wettbewerbswächter gegen Telekom, Telefonica und Orange.

HADOPI soll abgewickelt werden

Frankreich trennt sich immer mehr vom “Three Strikes” Modell

C3S Crowdfunding

Die C3S geht in die lang ersehnte Gründungsphase.

IM Friedrich auf großer Reise

IM Friedrich kehrt gebauchpinselt von seiner USA-Reise zurück und hat allerlei Floskeln im Gepäck. Und eine Vereinbarung mit den USA, genau so weiter zu machen, wie bisher.

Spaziergang auf dem Dagger Complex bei Griesheim

PRISM-Überwachung schützt US-Geheimdienstgebäude in Deutschland vor ungebetenen Facebook-Gästen.

EU: Glückspiel-Websperren

Im Binnenmarkt-Ausschuss der EU hat sich noch nicht herumgesprochen, dass Websperren Dummfug sind.

LNP068 Marsch der Millionen

Nach einer kleinen Pause setzen wir unser Projekt fort und Linus berichtet ausnahmsweise mal von einem Geschehen, das nur mittelbaren Bezug zum netzpolitischen Geschehen hat: er war nämlich am Wochenende zuvor vor Ort in Instanbul und hat sich die Ereignisse rund um den Taksim-Platz und den Gezi-Park live gegeben - einschließlich der Räumung des Parks und der anschliessenden Hatz der Menschen durch die Stadt.

Dauer: 01:29:17

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Danny Bruder

Intro

Fotograf bei den Protesten in Istanbul schützt sich vor Tränengas

Linus bei den Protesten in Istanbul

Linus war bei den Protesten in der Türkei

Drosselgedöns

PRISM und technische Aufklärung des BND

Die C3S als Alternative zur GEMA

Epilog

LNP025 Von führenden Diktatoren empfohlen

Willkommen zu einer Sendung ohne Tims altbekannte Stimme, welche wegen akuter Heiserkeit zur heutigen Sendung nicht erscheinen konnte. Linus nutzt die Gelegenheit, ohne Widerworte die Sendung ins Chaos zu treiben.

Dauer: 00:37:32

avatar Linus Neumann Paypal Bitcoin Amazon Wishlist
avatar Tim Pritlove Paypal Bitcoin Amazon Wishlist

Staatstrojaner

Bei der SIGINT gab es einen Vortrag zum Staatstrojaner, den wir zum Anlass nehmen, ein bisschen mehr auf unsere Ausführungen in der letzten Sendung einzugehen.

Exploithandel, full und responsible disclosure

Da wir beim letzten Mal nur von den dunklen Seiten der IT-Sicherheitsforschung gesprochen haben, liefern wir hier die Perspektive redlicher Sicherheitsforscher nach.

Verletzungen der Netzneutralität

Wen überrascht’s? Eine Studie findet zahlreiche Fälle von Angriffen auf die Netzneutralität seitens der Provider.

Innenminister bietet Kompromiss bei Vorratsdatenspeicherung an

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat sich großzügig bereit erklärt, mit Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger auf eine Novellierung der Richtlinie zur Vorratsdatenspeicherung hinzuarbeiten. Die Vorgeschichte erstreckt sich inzwischen über LNP016LNP018LNP022 und LNP023.

Korrektur: Instacast mit Flattr-Integration

Zur Behandlung des Instacast-Flattr-Apple-Dramas haben wir eine kleine Erklärung von Vemedio bekommen.

Gema vs. YouTube 2. Teil

Obwohl Linus nicht davon ausging, haben sowohl YouTube als auch GEMA Berufung gegen das in LNP022 behandelte Urteil eingelegt.

SIGINT: C3S als Gema-Alternative